Hütte Rifugio Averau - 5 Torri - Dolomiti - Cortina d'Ampezzo

Krampus auf der Piste
Hütte Averau

Historie und Tradition

Krampus Im deutschsprachigen Raum sind die Krampus Teufel, die Sinterklaas begleiten (eine Volksfigur aus dem Nikolaus von Bari) in der traditionellen Parade auf den Straßen des Landes.

Ampezzaner Krampus

Das Fest des hl. Nikolaus von Bari, Bischof von Myra, feiert den Abend des 5. Dezember. Die Party, die vor allem im Alpenbogen stattfindet, hat einen Höhepunkt einer Parade auf den Straßen des Landes.

“Beängstigende“ Fotogalerie

Ziegenfelle und die Masken, um „bösen“ Kindern Angst einzuflößen.

Krampus auf der Piste

Der Krampus ist eine teuflische Schreckgestalt, die aus der ladinischen und Tiroler Tradition stammt. Anfang Dezember, am Nikolaustag, finden Krampusumzüge durch die Straßen vieler Ortschaften des Ostalpenraums und auch rund um das Rifugio Averau statt.

12. Dezember 2021

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)