Historische Nachstellung im Rifugio Averau in 5 Torri in Cortina d'Ampezzo

Historische Reenactment

Historische Reenactment der Ereignisse, die die Dolomiten während des Ersten Weltkrieges erschütterten.

Die historischen Reenactors der Welsch Tiroler Historischen Vereinigung werden die Geschichte zurückverfolgen, um nicht zu vergessen. Uniformen, Gewehre und eine Feldkanone, um in die Atmosphäre dieser harten Zeit einzutauchen und Materialien und Ausrüstungen anzufassen, die man sonst nur auf Fotos oder geschützt durch Vitrinen sehen kann.

Die Welschtiroler Historische Vereinigung ist ein freier amateurhafter Geschichtsverein, der mit dem Ziel gegründet wurde, die zivile und militärische Geschichte Südtirols in der Zeit von 1511-1918 darzustellen. Sie sind Profis, die mit der Filmindustrie zusammenarbeiten und an historischen Reenactment-Veranstaltungen in Italien und Europa teilnehmen. Die Gruppe verfügt über einen reichen Bestand an Uniformen und Materialien, darunter eine funktionierende Feldküche, Last- und Zugtiere, Kanonen und Gewehre, die denen der damaligen Zeit exakt nachempfunden sind.

Das Mittagessen wird aus einer Gulaschkanone serviert, die auf Militärkrügen läuft, und wer möchte, kann den Kriegskaffee aus getrockneten Feigen genießen, der von der österreichischen kaiserlichen Armee verwendet wurde.

– Programm und nützliche Informationen –

09:00 – 11:00: Aufbau des Feldes und Beginn der Aktivitäten der Teilnehmer
10:00 – 14:00: „Kriegskaffee“-Dienst
12:00- 14:00: Verteilung der Militärverpflegung in den Spinden

Infos und Reservierungen:
Rifugio Averau – 0436 4660/335 6868066 – rifugioaverau@gmail.com

Historische Nachstellung im Rifugio Averau in 5 Torri in Cortina d'Ampezzo

Datum

01 Aug 2021
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 16:00
Hütte Rifugio Averau

Veranstaltungsort

Hütte Rifugio Averau
Località Forcella Nuvolau, 9 - 32020 Cortina d'Ampezzo (BL) – Italy

Webcam

Archivio news